solr
SolrQueryCompletionProxy
QueryCompletionProxy
< Zurück zur Trefferliste

Südtirol Reiseführer Michael Müller Verlag : Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps

Stadtbibliothek Chemnitz (1/1)

Speichern in:
Südtirol Reiseführer Michael Müller Verlag : Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps
Verfasser Höllhuber, Dietrich  
Ort Michael Müller Verlag, 2018

eBook

  • Exemplare
    /TouchPoint_touchpoint/statistic.do
    statisticcontext=fullhit&action=holding_tab
  • Vormerken/Bestellen
    /TouchPoint_touchpoint/statistic.do
    statisticcontext=fullhit&action=availability_tab
  • mehr zum Titel
    /TouchPoint_touchpoint/statistic.do
    statisticcontext=fullhit&action=availability_tab
Titel:Südtirol Reiseführer Michael Müller Verlag : Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps
Verfasser:Höllhuber, Dietrich
Verfasser:Fritz, Florian
Verlag:Michael Müller Verlag
Erscheinungsjahr:2018
ISBN:9783956546594
Sprache:und
Regalstandort:eBook (epub)
Klassifikation:L 332.1
Umfang:648 S.
Fußnote:E-Book zur 7. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2018 Südtirol mausert sich zunehmend zu einem modernen und innovativen, dabei gleichzeitig wertkonservativem und attraktiven Reiseziel für alle Generationen. Die historischen Städte Bozen, Meran, Brixen und Bruneck verbinden ihre Tiroler Herkunft mit italienischen Akzenten, während in den Tälern zwischen Ortler und Drei Zinnen, Brenner und Kalterer See, Ötztaler Alpen (ja, Ötzi kommt aus Südtirol!) und Rosengarten ungebrochene alpine bäuerliche, in Gröden und Alta Badia auch ladinische Tradition samt Tracht, traditionell verfeinerter Kulinarik und unaufdringlicher Gottesehrfurcht regiert. Das Buch zum Land zwischen Gletschern und Weinbergen enthält viele Wandervorschläge und präzise dokumentierte Mountainbiketouren, die Hälfte davon mit GPS-Koordinaten.
Fußnote:Dietrich Höllhuber (1943-2014) Dietrich Höllhuber wurde in Posen geboren, wuchs in Österreich auf und studierte in Wien Geographie und Geschichte - "wie es sich für einen angehenden Reiseautor gehört", wie er selbst hinzufügte. Nach einem einjährigen Aufenthalt in England, einer Uni-Assistenz in Wien, Bristol, Karlsruhe und Erlangen, arbeitete er seit 1982 als Studienreiseleiter. Eine besondere Wegmarke war für ihn das Jahr 2001; damals begann er ausschließlich als Sachbuch- und Reiseautor zu arbeiten. Fortan unternahm der erfahrene Globetrotter etwa 150 große Reisen in alle Erdteile und verfasste darüber 30 Bücher in renommierten Verlagen: vom "Wanderführer für Biertrinker - Fränkische Schweiz" zu Reiseführern über einige Mittelmeerländer (samt Libanon, Marokko, Zypern, Spanischem Jakobsweg, Oberitalien, Kroatien und Montenegro) sowie eine ganze Reihe von Wanderführern. Florian Fritz Hauptberuflich ist der studierte Sozialpädagoge im Sozialreferat der Stadt München beschäftigt. Die große Leidenschaft des freien Fotografen und Journalisten ist - seit jeher - das Reisen. 2007 übernahm Fritz die ersten Recherchetrips für den Michael Müller Verlag. 2012 erschien ein Wanderführer zum Gardasee in Co-Autorschaft. 2018 brachte er den ersten eigenen Reiseführer zum Latium heraus. Dutzende Reisen hat Florian Fritz nach Italien unternommen. Neben dem Bekannten das Unbekannte zu entdecken, lockt ihn wie die immerwährende Aussicht auf neue Fotos. Und natürlich - so gehört sich das südlich des Brenners - unverfälschte Küche, qualitätvolle Weine und ab und an ein kräftiger Espresso.
URL:http://www.onleihe.de/static/content/bookwire_nat/20180829/9783956546594/v9783956546594.pdf
URL:http://www.onleihe.de/static/images/bookwire_nat/20180829/9783956546594/tn9783956546594l.jpg
URL:http://www.bibliothek-digital.de/chemnitz/frontend/mediaInfo,51-0-740621840-100-0-0-0-0-0-0-0.html